Biomineralien Baum
Biomineralien

Biomineralien, bekannt auch als "Schüsslersalze", werden in meiner Praxis schwerpunktmäßig zur Gesundheitsvorsorge eingesetzt, da deren essenzielle Mineralstoffe für Funktionen und Abläufe unseres gesamten Organismus lebenswichtig sind. Sie werden vom Körper sehr gut aufgenommen und helfen ihm zusätzlich, Mineralien aus der Nahrung besser zu verwerten. Es gibt 12 Basis- und über 12 Ergänzungsmittel, die ausschließlich in homöopathischen Tiefpotenzen angewendet werden.

Literaturtipps

W. H. Schüßler, Eine abgekürzte Therapie. Nachdruck der 25. Auflage 1898, WzG Verlag, Bücherversand A. Schröder, Oelde.

Günther H. Heepen, Schüßler-Salze für Kinder, München 2005 (GU Kompass).
Hinweis: Der Kompass enthält Tipps zu den Themen "Allergien" bis "Zahnschmerzen" und ist ebensogut für Erwachsene geeignet. Aus Sicht der Klassischen Homöopathie sind häufig Dosierungen zu hoch angegeben; Zurückhaltung ist geboten bei äußerer Anwendung von Salben, wenn sie nicht ganz genau passen.

Beate Krüger, Heilpraktikerin
Reußensteinstraße 18/1
71032 Böblingen
Telefon: 07031/2850410